Die Erhöhung der digitalen Sichtbarkeit eines Unternehmens ist der grundlegende Ansatz, um die eigenen Produkte und Leistungen bei der relevanten Zielgruppe bekannt zu machen. Je höher die digitale Sichtbarkeit, umso höher steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass aus Interessenten Kunden werden.

Im Zuge der Verbesserung der digitalen Sichtbarkeit werden exklusiv für Gladbecker Unternehmen Kurz-Analysen zu den wichtigsten Online-Plattformen und -Verzeichnissen erstellt. Die Einrichtung eigener Profile bedeutet nur wenig Aufwand und bewirkt eine erhebliche Verbesserung der Wahrnehmung bei potentiellen Kunden. Die in der Analyse erarbeiteten Aspekte werden zu einer Handlungsempfehlung zusammengefasst, anhand der das Unternehmen leicht selbst Verbesserungen der eigenen digitalen Sichtbarkeit vornehmen kann.

Untersuchte Plattformen:

  • Google My Business – das Unternehmensverzeichnis für die lokale Sichtbarkeit
  • Facebook – Soziales Netzwerk, über das Unternehmen ihre Zielgruppe über Likes binden.
  • Website – die eigene Internetpräsentation soll die wesentlichen Unternehmensinfos enthalten.
  • Mitten-in-Gladbeck.de – lokale Plattform für Gladbecker Unternehmer.

Google My Business

Facebook
 

Website
 

mitten-in-gladbeck.de

Es sind nur noch neun Beratungsplätze frei.

Nehmen Sie jetzt teil.

Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner für
Digitale Sichtbarkeit

Martin Niewerth

WEBAN UG — eCommerce Experte

E-Mail senden
+49 (2043) 92 11-227

BIWAQ „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“

Das Projekt AKTIV & DIGITAL IN GLADBECK 4.0 wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms BIWAQ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.